Über mich

  

Mein Name ist Bernadette Willi-Walser 

Ich lebe mit meinem Mann Daniel und meinen beiden Mädchen Sara und Ramona in Grabs.

Seit Februar 2012 führe ich immer wieder Kurse für Autogenes Training und Meditation durch. Ebenfalls begleite ich Einzelpersonen in persönlichen Themen führe und begleite zum Ziel. 

Ich nehme zusätzlich an Veranstalltungen wie z.B.:

Fernienpass, Werdenberger Märchenerzählkreis, Frauenabende, etc. teil und referiere oder führe die Kurse selber durch.

Ab Mai 2016 arbeite ich als Praktikantin bei der Kirchgemeinde Buchs mit.
Dies vor allem, weil ich im Sommer mit einer Ausbildung zur ERG Pädagogin (Ethik/Religion/Gesellschaft) starte und die Gemeinde kennenlernen möchte. 

Im körperlichen Bereich habe ich eine Ausbildung zur Blütenessenztherapeutin gemacht inkl. Energiezentren-Therapie für Australische Buschblüten und kenne die 1. Tiefe des Jin Shin Jyutsu.

Für mich gibt es kein Richtig oder Falsch! Es gibt das geschenkte Leben! Die ganz individuellen Wege!

 

Meine Ausbildung:

2002 Autogenes Training (Grundausbildung)
2003 Int. Dipl. NLP Practitioner (Neurolinguistic-Linguistic-Programming)
2008 1. Tiefe Jin Shin Jyutsu 
2014 Buschblütentherapeutin
2016 Erweiterung Energiezentren-Therapeutin
2016 Sommer: Start der Ausbildung zur ERG-Pädagogin (3 Jahre)

Diverses:

Seit 2004 nehme ich laufend an Workshops und Weiterbildungen teil:

z. B. ROMPC (Stressabbau durch Klopftechniken) Lingva Eterne (die Kraft der Sprache), etc.

 

Bis bald einmal in einem Kurs oder einer Einzelstunde!

Eure Bernadette