Meditation & AT

Meditationen / Autogenes Training

Training für Körper, Geist und Seele


Wir trainieren auf uns zu achten, mit allen Sinnen. Ganz bewusst nehmen wir uns Zeit, für uns.

Durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen kann sich unser Geist beruhigen, sammeln. Das „Geplapper“ in unserem Kopf kann für eine Weile in Ruhe sein. Wir müssen nicht immer an etwas denken... was noch zu tun ist, was uns Sorgen macht, etc.


 

Inne halten, Stille, Hier und Jetzt sein!

 

Das Training beinhaltet ganz verschiedene Arten der Meditation. Individuell zu Themen die uns bewegen und dem primären Zugangsmuster (Sehen, Fühlen, Hören, etc.)

Regelmässige Meditationen können uns helfen im Alltag entspannter und ausgeglichener zu sein, später „ausser uns“ zu geraten. Es hilf zudem Stress im ganzen Köper auf allen Ebenen abzubauen. Neue Wege finden, die eigene Kraft zu kennen und zu nutzen.

Körperliche Beschwerden wie, Kopfschmerzen, Verspannungen, Verdauungsbeschwerden

Geistige Themen, Ängste, fehlendes Selbstvertrauen, Überforderung (voller Kopf), Schlafstörungen, etc.
können reduziert oder aufgelöst werden.